Garantiebedingungen und Widerrufsrecht

Dies ist ein Auszug der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Er bezieht sich nur auf das Widerrufsrecht und die Garantiebedingungen. Für alle anderen Details, sowie der kompletten AGB Seite klicken Sie bitte hier.

7. Beanstandungen und Rückgabe

Beanstandungen und Transportschäden sind sofort nach Erhalt der Ware, spätestens aber innert 24 Stunden nach Anlieferung, der Zogg Solutions GmbH zu melden. Andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert. Die Transportversicherung übernimmt nur Transportschäden, welche innert 24 Stunden gemeldet sind. Falls ein Produkt nicht Ihren Vorstellungen entspricht und Sie die Ware retournieren möchten, bitten wir Sie, mit unserem Kundendienst in Kontakt zu treten, bevor eine Rückgabe oder Rücksendung veranlasst wird. Für die Rückgabe gelten die folgenden Bedingungen: Rückgaben müssen schriftlich per E-Mail vor dem Rückversand der Zogg Solutions GmbH gemeldet werden. Legitime Gründe für die Rücksendung sind falsch gelieferte, zu viel gelieferte und defekte Ware. Produkte, die bei Bestellung im eigenen Lager verfügbar waren und sich noch in unversehrter Originalverpackung befinden, können in der Regel zurückgenommen werden. Haben Sie jedoch bitte Verständnis dafür, dass wir Produkte, die wir speziell für Sie bestellt haben oder Produkte, die sich nicht in einwandfreiem Zustand befinden oder inkomplette oder beschädigte Verpackungen aufweisen, nicht mehr oder nur gegen eine Umtriebsgebühr zurücknehmen können.

Uneingeschränktes Rückgaberecht – Rückgabe möglich
• Aktueller Tagespreis (maximal der Kaufpreis) + Abzug der Transportkosten.
• Artikel befindet sich in ungeöffneter Originalverpackung
• Der Kauf des Artikels liegt maximal 14 Tage zurück
• Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Verbrauchsartikel. Diese Artikel können nicht zurückgenommen werden.

Bedingtes Rückgaberecht – Rückgabe mit 10% Abzug möglich
• 10% Abzug vom aktuellen Tagespreis (maximal der Kaufpreis) + Abzug der Transportkosten.
• Originalverpackung geöffnet, aber unbeschädigt vorhanden
• Gerät ist ungebraucht und weist keine Gebrauchsspuren auf
• Mitgeliefertes Zubehör ist komplett vorhanden
• Der Kauf des Artikels liegt maximal 14 Tage zurück
• Bedingtes Rückgaberecht – Entscheid nach individueller Prüfung
• Mindestens 20% Abzug vom aktuellen Tagespreis + Abzug für Transportkosten.
• Originalverpackung vorhanden
• Gerät weist Gebrauchsspuren auf
• Mitgeliefertes Zubehör ist komplett vorhanden
• Der Kauf des Artikels liegt maximal 14 Tage zurück
• Eine Rücknahme erfolgt nach Prüfung durch unsere Techniker und kann nicht garantiert werden
• Die Höhe des Abschlags wird nach erfolgter Prüfung durch unsere Techniker festgelegt

Kein Rückgaberecht
• Keine Originalverpackung vorhanden
• Fehlendes Zubehör
• Für bereits erbrachte Dienstleistungen (z.B. Reparaturaufträge)
• Geöffnetes Verbrauchsmaterial (z.B. Filter)
• Bei unsachgemässer Verwendung
• Bei mangelhafter Wartung/Reinigung
• Der Kauf des Artikels liegt mehr als 14 Tage zurück

8. Garantie

Alle Garantieansprüche müssen schriftlich mit dem Beanstandungsformular oder per Briefpost oder Fax gemeldet werden. Als Referenz muss die Bestellnummer (auf der ausgestellten Rechnung) angegeben werden. Defekte Geräte werden in der Regel nicht abgeholt, ausser wenn dies ausdrücklich auf der Produktseite erwähnt wird (Abholgarantie). Der Kunde hat das defekte Gerät auf eigene Kosten und Gefahr an die bezeichnete Servicestelle zu schicken oder am bezeichneten Ort abzugeben. Die Geräte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung mit Beilage des Verkaufsbeleges unter Angabe einer vom Lieferanten vergebenen Kennnummer für die Warenrücksendung einzuschicken bzw. im Showroom abzugeben. Fehlt die Originalverpackung ist das Gerät transportfähig zu verpacken. Die Garantiezeit beträgt sofern nichts anderes vermerkt ist 2 Jahre.

Zusatz:

Die Garantie auf alle Edelstahlprodukte die nicht von der Firma sind,  beträgt 10 Jahre. Für alle Produkte beträgt die Garantie 2 Jahre.

Die Garantiezeit beginnt ab dem Datum auf der Rechnung. Die Rechnung gilt als Garantieschein. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Änderung oder Reparatur durch den Kunden, und infolge Abnützung, höherer Gewalt sowie Missachtung der Betriebsvorschriften und unsachgemässer Behandlung.